Immobilienbewertung-Info – Gärtner Immobilien

Ihre Immobilie zum besten Preis verkaufen

Wir erstellen Immobilienbewertungen in Maintal, Hanau, Bruchköbel, Langenselbold, Mühlheim, Obertshausen und Heusenstamm und in vielen weiteren Orten.


Vergleichswertberechnung

Vergleichswertberechnung

Um den Wert einer Immobilie zu bestimmen, gibt es verschiedene Arten. Eine davon ist die Vergleichswertberechnung. Durch unseren Partner Niftybits und Immobilienscout ist es uns möglich in der Vergleichswertberechnung solide Werte zu ermitteln, da wir auf einen umfangreichen Datenpool von Immobilienangebote zurückgreifen können.



Immobilienverkauf

Immobilienmakler, wir Gärtner Immobilien aus Maintal und Hanau, sind Immobilien-Experten und somit der richtige Partner um beim Verkauf einer Immobilie der Wert ermitteln zu lassen. Egal ob ein Einfamilienhaus, Mehrfamilienhaus, Eigentumswohnung oder Grundstück bewertet werden soll, die Vergleichswertberechnung ist die Alternative zum oft teuren Gutachten. Im Verkaufsfall ist die Vergleichswertberechnung durch Immobilienmakler in der Regel kostenfrei.

Immobilienverkauf


Scheidung oder Erbschaft

Scheidung oder Erbschaft

Viele denken, dass eine Wertermittlung nur im Verkaufsfall notwendig ist, weit gefehlt. Gerade wenn Sie eine Immobilie kaufen möchten, dann sollten Sie von einem Immobilienexperten prüfen lassen, ob der Kaufpreis angemessen ist. Auch besondere Situationen, wie Scheidung oder Erbschaft machen oft eine Bewertung von Immobilienvermögen notwendig, mit dem Ziel für Ehepartner oder Erben einen gerechten Ausgangspunkt für Ausgleichszahlungen oder Aufteilung zu schaffen.



Renovierung und Modernisierung

Sie haben eine Immobilie gekauft oder eine Immobilie die sich in Ihrem Besitz befindet renoviert, dann sollten Sie auch über eine Vergleichswertberechnung nachdenken. Denn durch den Umfang der Renovierung erhöht sich auch der Wert des Objektes. Es sollte geprüft werden ob die vorhandene Gebäudeversicherung noch den Wert Ihres Eigenheims abdeckt.

Renovierung und Modernisierung


Analyse des Immobilienmarkts

Analyse der Immobilien-Marktsituation

Unabhängige Wertgutachten werden von Immobilienmakler, Objektgesellschaften, Bauträger oder öffentlichen Stellen in Auftrag gegeben. Ziel dieser aufwendigen Gutachten ist es einen Überblick über die aktuelle Marktsituation zu liefern. Diese dient der Kalkulation z.B. von Neubauprojekten, wie neue Wohnviertel mit Einfamilienhäusern, Doppelhaushälften, Reihenhäusern bis hin zu Mehrfamilienhäusern mit Eigentumswohnungen.



Immobiliengutachten selbst anfertigen

Um ein Gutachten zu erstellen, sind fundierte Kenntnisse des Immobilienwesens notwendig. Gerade die hohen rechtlichen Anforderungen machen es dem Laien eigentlich unmöglich ein Gutachten selbst zu erstellen. Grundlage eines jeden Gutachtens sind Unterlagen, Dokumente und Pläne, die bei verschiedenen Ämtern wie z.B. dem Katasteramt beantragt werden müssen. Weiterhin ist zu klären ob Baulasten vorliegen und wie diese sich auf die Nutzbarkeit einer Immobilie auswirken. Bei besonderen Immobilien, die z.B. unter dem Denkmalschutz unterliegen, benötigen Sie spezielle Dokumente, wie die Denkmalschutzauflagen. Nur wenn Ihnen alle Unterlagen vorliegen, können Sie eine Bewertung erstellen.

Kenntnisse über Bauweise, Baukonzeption und Erfassung des Baulichen Zustandes sind das Grundwissen eines Immobiliengutachters. Fundierte Kenntnisse im Bau-, Steuerrecht und der aktuellen Baugesetzgebung überfordern den Laien völlig.

Die Bewertung einer Immobilie ist sehr komplex und daher sollten Sie als Laie kein Wertgutachten selbst erstellen. Für die meisten Immobilienbesitzer handelt es sich um das wertvollste Gut das sie besitzen, daher gehört die Bewertung und Vermarktung in Expertenhände.

Immobiliengutachten selbst anfertigen